Softwarelokalisierung

CSOFT bietet End-to-End-Lösungen für die Softwarelokalisierung, darunter die Übersetzung von Benutzeroberflächen, linguistische sowie kosmetische Tests. Dank unserer umfassenden Softwareentwicklungserfahrung auf verschiedenen Plattformen wie Windows, iOS und Android verfügen wir über einen umfassenden technischen Hintergrund.

Gestützt durch unsere ortsansässigen technischen Übersetzer und Fachexperten kann CSOFT Lokalisierungen in konsistenter Qualität für nahezu alle Softwareanwendungen bieten, darunter ERP, CRM, CAD, Webseiten, Anti-Virus-Programme, Spiele, mobile Apps und viele andere.

verified

Lokalisierungstests

Die Lokalisierungstests von CSOFT konzentrieren sich hauptsächlich auf die kosmetische und linguistische Qualität eines Produkts. Nach der Lokalisierung muss die Software beispielsweise auf verschiedenen Plattformen geprüft werden, um festzustellen, ob die übersetzten Optionen ordnungsgemäß in den Dialogfeldern angezeigt werden und ob alle Tastenkürzel mit eindeutigen Buchstaben belegt sind. CSOFT führt Lokalisierungstests für jede Zielsprache separat durch und verwendet dabei einen Teil der Testskripte, die für die englische Version entwickelt wurden. Sind solche Testskripte nicht verfügbar, arbeiten wir mit unseren Kunden an der Ausarbeitung einer Teststrategie, um sicherzustellen, dass jedes Menü und Dialogfeld sowie jede Meldung aus den übersetzten Ressourcendateien überprüft wurde.

user interface

Lokalisierung von Benutzeroberflächen

Die Übersetzung von Software-Benutzeroberflächen bezieht sich auf die Übersetzung der grafischen Benutzeroberfläche (GUI) und deren Komponenten, darunter Dialogfelder, Menüs sowie Fehler- und Statusmeldungen, die auf dem Anwenderbildschirm angezeigt werden. Der ideale Lokalisierungsprozess beginnt in der Regel mit der Übersetzung der Software-Benutzeroberfläche. Die Übersetzung der Onlinehilfe und Benutzerdokumentation sollte erst nach der vollständigen Übersetzung und Überprüfung aller Software-GUI-Zeichenfolgen erfolgen, da diese oft Bezug auf die Elemente der Benutzeroberfläche nehmen. So wird sichergestellt, dass alle GUI-Zeichenfolgen für alle Produktkomponenten konsistent übersetzt werden.

In einem typischen Softwarelokalisierungsprojekt müssen normalerweise folgende GUI-Komponenten übersetzt werden:

  • Dialogfelder
  • Menüs
  • Zeichenfolgen

resource file

Übersetzung von Ressourcendateien

Bei der modernen Anwendungsentwicklung werden die meisten GUI-Komponenten in externen Ressourcendateien gespeichert. Diese Ressourcendateien werden dann zu binären ausführbaren Dateien kompiliert. Beispielsweise werden unter Windows .rc-Dateien mit einem Compiler wie Visual C++ zu .dll-Dateien kompiliert. CSOFT bietet die vollständige Unterstützung bei der Übersetzung verschiedener Ressourcendateiformate. Zudem arbeiten wir direkt mit kompilierten ausführbaren Binärdateien, um versehentliche Formatierungscodeänderungen in .rc-Dateien zu vermeiden.

linguistic test ok

Linguistische Tests

Bei linguistischen Tests werden die übersetzten Zeichenfolgen auf jedem Softwarebildschirm systematisch verifiziert, um richtige Übersetzungen sicherzustellen. CSOFT arbeitet nur mit professionellen, ortsansässigen Übersetzern mit Fachkompetenzen für linguistische Tests und Verifizierung zusammen. Mit unseren linguistischen Tests sorgen wir für Folgendes:

  • Alle Zeichenfolgen der Benutzeroberfläche wurden getestet (sowohl hartcodiert als auch Zeichenfolgen in externen Ressourcen)
  • Übersetzungskonsistenz zwischen Menüelementen und Dialogfeldtiteln
    Akzentzeichen werden korrekt angezeigt und gedruckt
  • Korrekte Zeichensetzung
  • Textumbruch, Silbentrennung und Sortierung wurden lokalisiert
  • Die Zuweisung von Tastenkürzeln entspricht dem Zielbetriebssystem
  • Es wurden korrekte Abkürzungen verwendet, wenn das Design der Benutzeroberfläche dies erfordert

linguistic test error

Kosmetische Tests

Bei der Softwarelokalisierung sind kosmetische Tests ein essenzieller Schritt, um sicherzustellen, dass die lokalisierte grafische Benutzeroberfläche frei von abgeschnittenem oder falsch positioniertem Text oder anderen Layoutproblemen ist. Wir verfügen nicht nur über eines der größten Lokalisierungstestteams der Branche zwecks effizienter Durchführung kosmetischer Tests, sondern haben auch ein Konzept zur automatisierten Testfall-Ausführungsprüfung entwickelt, bei der wir auf abgeschnittene Zeichenfolgen, exakte Onlinehilfe/Links und überschneidende Steuerelemente prüfen. Unser Testteam ist verantwortlich für das Testen von Tastenkürzeln und das Beheben kosmetischer Fehler, etwa bei der Dialogfeldgröße. Bei kosmetischen Tests stellen wir Folgendes sicher:

  • Alle Dialogfelder wurden korrekt angepasst und weisen keinen abgeschnittenen Text auf.
  • Alle Tastenkürzel in Dialogfeldern und Menüs sind eindeutig.
  • Sonderzeichen werden wie erwartet dargestellt.
  • Die Positionierung von Schaltflächen ist korrekt, Bildschirmelemente weisen eine konsistente Größe auf und die Gesamtästhetik ist ansprechend.
  • Dialogfelder und Menüs werden mit länderspezifischen Einstellungen korrekt angezeigt.

black box

Funktionstests

Funktionstests werden von unseren Testspezialisten in China durchgeführt, um sowohl für Qualität als auch für Kosteneffizienz zu sorgen. Funktionstests werden in der Regel basierend auf von Kunden zur Verfügung gestellten Testfällen durchgeführt. Wenn Testfälle nicht verfügbar sind, können wir bei CSOFT unsere Kunden dabei unterstützen, diese basierend auf Produktspezifikationen, Onlinehilfe, Betriebs- und Benutzerhandbüchern zu entwickeln. Funktionen werden getestet, um dafür zu sorgen, dass sie den Designanforderungen entsprechen und frei von Fehlern sind. Dabei werden entsprechend Plattform, Browser und Testskript verwendet, um sicherzustellen, dass die Softwareanwendung vor der Veröffentlichung ausgiebig getestet wurde. Alle Testergebnisse werden in unserem internen Bug-Tracking-System erfasst, in dem wir Folgendes definieren:

  • Name des Fehlers: enthält den Charakter des Fehlers, den involvierten Funktionsbereich und das Verhalten
  • Beschreibung: Kette der Ereignisse, die den Fehler verursachen, einschließlich Screenshots oder Ausdrucke zur genauen Kennzeichnung des Fehlers
  • Schritte zur Reproduktion: eine detaillierte Liste aller Schritte, die zur Auslösung des Fehlers ausgeführt werden müssen
  • Schweregrad: wird unter Berücksichtigung der Testphase, der Auswirkungen auf den gesamten Testprozess und der möglichen Implikationen des Fehlers festgelegt
  • Betroffener Bereich: der Bereich oder die Funktionen des Systems, die vom Fehler betroffen sind

website

Webseitenlokalisierung

Ohne professionell lokalisierte Webinhalte riskieren Unternehmen den Verlust beträchtlicher Marktanteile an Wettbewerber, die Kunden weltweit in ihrer Muttersprache und entsprechend den örtlichen kulturellen Gepflogenheiten ansprechen. CSOFT zeichnet sich durch Webseitenglobalisierung mithilfe von professionellen, ortsansässigen Übersetzern und kompetenter technischer Webseitenanpassung aus.

Anders als bei herkömmlichen Dokumentationsformaten wird Webinhalt oft dynamisch mithilfe von Vorlagen, Skripten, Back-end-Anwendungen und Datenbanken generiert. Die korrekte Lokalisierung einer Webseite und deren Pflege für mehrere Sprachen kann eine technisch anspruchsvolle Aufgabe sein. Dank der Fähigkeiten von CSOFT im Bereich Softwareentwicklung und Websiteerstellung sind wir ideal positioniert, um Unternehmen bei der Lokalisierung ihrer Webinhalte zur globalen Veröffentlichung zu helfen.

Neben der Übersetzung statischer Seiten verfügt CSOFT über die Möglichkeit zur Bearbeitung verschiedenster Dateiformate, darunter XML, ASP, JSP, Javascript, PHP, SQL, MySQL, Access und mehr.

unicode

Internationalisierung

Internationalisierung (I18N) ist der Prozess, bei dem ein Softwareprogramm Unicode- oder doppelbytekompatibel gemacht wird, damit es leicht lokalisiert werden kann und auf der Plattform der Zielsprache wie nativ ausgeführt wird. Unser umfassendes Angebot an Analyse-, Kompatibilitäts- und Testdienstleistungen machen unterschiedliche Code-Basen für mehrere Sprachen überflüssig und rationalisieren den Prozess für zukünftige Produktaktualisierungen. Der I18N-Service von CSOFT umfasst eine I18N-Analyse und Beurteilung, Doppelbyte- oder Unicode-Kompatibilität und I18N-Tests.

engineers

Lokalisierungstechnik

Die Lokalisierung oder auch L10N-Technik ist ein wichtiger Teil des professionellen Lokalisierungsprozesses. Lokalisierungstechniker von CSOFT sind speziell für die Arbeit mit einer Reihe von Softwaretools, Dateitypen und Betriebssystemen geschult, um die Lokalisierung unterschiedlichster Produktportfolios zu unterstützen. Zu den verschiedenen Aufgaben, die von unseren Lokalisierungstechnikern durchgeführt werden, gehören:

  • Fateivorbereitung und Analyse (Wortanzahl, TM-Nutzung)
  • Kompilierung und Engineering (Software-Builds, Anpassen der Dialogfeldgröße)
  • Kosmetische Tests
  • Dateiumwandlungen (fehlerfreie/fehlerhafte Dateien, Vorbereitung für DTP)
  • Anpassung von TM-Tools

Sprechen Sie mit uns!

Um mehr darüber zu erfahren, wie CSOFT Ihnen bei Ihren Anforderungen in der Lokalisierung helfen kann, kontaktieren Sie uns über diese Webseite oder rufen Sie uns an unter +1-415-889-8989.

Sie können sich zurückrufen lassen oder Ihre Dateien an uns senden, um einen Kostenvoranschlag für die Übersetzung zu erhalten.

kontakt
Haben Sie Fragen?

Sprechen Sie mit einem unserer Kundenbetreuer.